Aktuelle Seite: HomeBerichteBerichte2013
 

Hessen film(t) 2013

Sehen Sie hier die Bilder von der Gala am 26.10.2013 im Comödienhaus Wilhelmsbad

und den Artikel vom Hanauer Boten und dem Hanauer Anzeiger

Loewe-groß

Fotos Horst Antons

und Gilberte Günther

 

Bericht vom Hessen film(t) Filmfestival am 26. Oktober 2013 in Hanau-Wilhelmsbad

von Horst Günther (Babenhausen)

Der BDFA-Landesverband Hessen veranstaltete dieses 3. Filmfestival am 26. Oktober 2013 in den historischen Räumen des Comödienhauses zur Verleihung der Hessischen Löwen für den besten Amateurfilm in Hessen. Ab 18 Uhr öffneten sich die Türen und die Gäste wurden mit klassischem hessischen Apfelsekt empfangen. Zur Unterhaltung spielte die Gruppe YES! unter der Leitung von Marcel Kempf.

Christine Wilkerling begrüßte als BDFA-Landesvorsitzende und Ausrichterin die zahlreichen Gäste – vor allem den hessischen Staatssekretär Ingmar Jung (Ministerium für Wissenschaft und Kunst), die Stadtverordneten-Vorsteherin der Stadt Hanau – Frau Beate Funck, die mit weiteren ehrenamtlich tätigen Stadträten und Parlamentsmitgliedern erschienen war. Ebenfalls Vertreter der Hanauer Vereinswelt u.a. Rüdiger Arlt – Präsident der 175-jährigen Turngemeinde Hanau, Ute Peukert – Künstlerbund Simplicius Hanau, Peter Jurenda - Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Hanau, Dr. Thomas Göbel – Förderkreis Kultur in Großauheim.

Weiterlesen: Hessen film(t) 2013