Aktuelle Seite: HomeBerichte2016Erfolgreiche hessische Amateurfilmer bei BFF vom 22. bis 24. April 2016
 

Erfolgreiche hessische Amateurfilmer bei BFF vom 22. bis 24. April 2016

Silber beim BFF NATUR in Blieskastel

Irene und Dr. Klaus Frank vom Schmalfilmclub Erbach/Michelstadt e.V. errangen mit ihrem Film "Vom Jäger zum Gejagten" einen 2. Preis beim Bundesfilmfestival Natur und wurden zu den Deutschen Filmfestspielen OBELISK in St. Ingbert weitergemeldet.

Außerdem wurden sie mit dem "Alfred-Schmitt-Naturfilmpreis", vergeben als Ehrenpreis des ZDF, ausgezeichnet.


Silber beim BFF LOKALES in Dorfen

Peter Schellhorn von den Film- und Videofreunden in der VHS Neu-Isenburg

wurde für seinen Film "Casting" mit einem 2. Preis belohnt.


Teilnahmeurkunde vom BFF SPIELFILM in Schrobenhausen

Ulrich Kern vom Filmclub Wetzlar errang mit seinem Film "Verschlafen" eine Teilnahmeurkunde.


Am 23. Deutschen Minutenwettbewerb des BDFA haben teilgenommen:

Horst Achenbach mit "Auf der Suche"

Claus Weinreich mit "Is`was ?"


Allen Autoren einen herzlichen Glückwunsch!